Home
Teneriffa
Landsitz Montimar
Finca San Juan
Villas Royal - Golf & Spa
 
 
Kontakt
Flüge
Mietauto
Impressum
AGB
Partnerlinks
 
Wellness Wandern
Kreuzfahrten
Wellness
Sprachreisen
Wellness Ferienhaus
Wellness Angebote
Ferienhaus Schwarzwald
AGB
 
 

Die Reisebedingungen

 
             
  ANMELDUNG, REISEBESTÄTIGUNG      
 

Mit Ihrer Reiseanmeldung bieten Sie Teneriffa Ferienhaus, Vermittler und Anbieter der auf der Webseite presentierten privaten Wellness Villen und Fincas, owie den Villen Royal Garden, den Abschluss des Reisevertrages verbindlich an.
Das kann schriftlich, mündlich oder fern-mündlichgeschehen.
Der Reisevertrag kommt zustande, wenn wir Ihnen die Buchung und den Preis der Reise
schriftlich bestätigen.
Sie als Anmelder erklären ausdrücklich, für die vertraglichen Verpflichtungen aller in der Anmeldung aufgeführten Personen einzustehen.
Sie erhalten in angemessener Zeit nach der Anmeldung eine Reisebestätigung, die alle wesentlichen Angaben über die von Ihnen gebuchten Reiseleistungen enthält, sofern sich diese Angaben nicht aus dem Prospekt, bzw. der Info in der Webseite ergeben.



 
  BEZAHLUNG          
 

Bei Vertragsabschluss leisten Sie eine Anzahlung. Den Restbetrag bezahlen Sie 4 Wochen vor Antritt der Reise. Bei kurzfristigen Anmeldungen wird der gesamte Reisepreis sofort, mit Vertragsabschluss, fällig.
Wenn bis zum Reiseantritt der Reisepreis nicht vollständig bezahlt ist, kann Teneriffa Ferienhaus vom Vertrag zurücktreten und Schadenersatz verlangen.



 
 
3. LEISTUNGSART
 
 

Bei den von Teneriffa Ferienhaus angebotenen Leistungen, handelt es sich ausschließlich um die Vermittlung von Fremdleistungen, zwischen dem Anmeldenden, den Mitreisenden und der jeweiligen Vertragspartei. Der Vertrag wird im Namen und für Rechnung des Leistungsträgers abgeschlossen und gilt für den angemeldeten Zeitraum und die angemeldete Zahl von Personen.



 
  UNTERBRINGUNG UND VERPFLEGUNG      
 

Sollten Sie entgegen unseren Erwartungen mit der Unterbringung nicht zufrieden sein,
wenden Sie sich bitte unverzüglich an die Hotelleitung oder den Eigentümer der Imobilie..

 
  REISERÜCKTRITTSKOSTEN-VERSICHERUNG      
 

Wir empfehlen Ihnen eine Reiserücktrittskosten-Versicherung für Flüge und Hotelbuchung. Wir teilen Ihnen gerne verschieden Anbieter mit.
Sie sind damit bei Rücktritt aus wichtigem Grund gegen die aufgeführten Kosten versichert. Im Versicherungsfall ist es ratsam unverzüglich Ihren Versicherer zu benachrichtigen und gleichzeitig die Reise bei Teneriffa Ferienhaus zu stornieren.
Die aus den Reiserücktritts Bestimmungen ergebenden Kosten sind bei Stornierung an Teneriffa Ferienhaus zu zahlen.



 
  4. VERPFLICHTUNG UND HAFTUNG DES VERMITTLERS      
 

Für eine gewissenhafte Vermittlungstätigkeit, die sorgfältige Auswahl und Überwachung der Leistungsträger haftet Teneriffa Ferienhaus im Rahmen der Sorgfaltspflicht. Die Ausschreibung wurde nach bestem Wissen, eigener Kenntnis und nach den Angaben des Leistungsträgers* erstellt. Für eigenmächtige Veränderungen am Mietobjekt, nach Erstellung der Ausschreibung durch den Leistungsträger* und für korrekte Beschreibung seitens des Leistungsträgers*, haftet dieser.
Für eine Beeinflussung des Mietobjektes durch höhere Gewalt wie z.B. Streik, Krieg, Erdbeben, landesübliche Strom- und Wasserausfälle, Unwetterlagen wird nicht gehaftet. Ist die Nutzung des Mietobjektes auf Grund höherer Gewalt nicht möglich und kein Ersatzobjekt vermittelbar, so wird die Haftung auf maximal die Höhe der vereinbarten Mietzahlung, abzüglich der entstandenen Spesen beschränkt.
Wir haften auch nicht, wenn sich die Verhältnisse nach Drucklegung unseres Prospektes bez. Webseite wesentlich ändern.
Über wesentliche nachträgliche Änderungen werden wir Sie nach Möglichkeit informieren.



 
 

GEWÄHRLEISTUNG
Der Reisende kann während der Reise ABHILFE verlangen, wenn eine Reiseleistung nicht oder nicht vertragsgemäß erbracht wird.
Teneriffa Ferienhaus kann Abhilfe durch eine gleich- oder höherwertige Ersatzleistung schaffen, wenn die Nichterbringung oder die nicht vertragsgemäße Erbringung der Reiseleistung auf einem Umstand beruht, der nach Vertragsabschluß eingetreten und von Teneriffa Ferienhaus nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt worden ist. Der Reisende ist berechtigt, die Ersatzleistung abzulehnen, wenn ihm diese aus wichtigem, dem Veran-stalter erkennbaren Grund nicht zuzumuten ist. Das gilt insbesondere, wenn durch die Annahme der Ersatzleistung der Gesamtzuschnitt der gebuchten Reise erheblich beeinträchtigt wurde.



 
 

RÜCKTRITT DURCH DEN KUNDEN
Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten.
Das sollten Sie in Ihrem eigenen Interesse und aus Gründen der Beweissicherung schriftlich tun. Ihre Abmeldung wird wirksam an dem Tag, an dem sie bei uns eingeht.
Es gilt das Eingangstatum vom Fax oder E- Mail oder per Brief der Posteingangsstempel.
Unser pauschalierter Anspruch auf Rücktrittsgebühren beträgt:

bis zum 30. Tag vor Reiseantritt 30 %
vom 29. bis 22. Tag vor Reiseantritt 60 %
vom 21. bis 8. Tag vor Reiseantritt 80 %
vom 7. Tag an 100 %
des Reisepreises

Änderungen der Reisedaten am Abflugtag werden nicht akzeptiert.
Rücktrittsgebühren sind auch dann zu zahlen, wenn sich ein Reiseteilnehmer
nicht rechtzeitig an den in den Reisedokumenten bekannt gegebenen Zeiten am
jeweiligen Abflughafen einfindet.



 
 

UMBUCHUNG, ERSATZPERSON
Werden nach Buchung der Reise und mehr als 30 Tage vor Reiseantritt Änderungen hinsichtlich des Reisetermins, der Unterkunft, der Verpflegung vorgenommen, erheben
wir Umbuchungsgebühren in Höhe von € 50,- pro Perso. Dies gilt auch für das Stellen einer Ersatzperson.
Änderungen innerhalb 30 Tagen vor Reisebeginn können nur zu den o. g. Bedingungen
des Rücktritts bei gleichzeitiger Neuanmeldung vorgenommen werden. Sie können bis
zum Reisebeginn eine Ersatzperson für sich stellen.
Es bedarf dazu der Mitteilung an Teneriffa Ferienhaus. Dieser kann dem Wechsel in der Person widersprechen, wenn er dafür wichtige Gründe hat.
Bei Widerspruch durch Teneriffa Ferienhaus gelten die üblichen Rücktrittsbestimmungen.
Rücktritts- und Umbuchungsgebühren sind sofort fällig.



 
 

5. MITWIRKUNGSPFLICHT
Der Mieter ist aufgefordert bei Ankunft das Inventar des Mietobjektes zu überprüfen
und innerhalb von 24 Stunden dem Leistungsträger* Mängel zu melden, damit Abhilfe geleistet werden kann. Auch alle sonstigen Beanstandungen an der Mietsache müssen unverzüglich dem *Leistungstträger gemeldet werden. Nachträglich eingereichte Reklamationen können nicht mehr berücksichtigt werden.
Der Mieter hat die Unterkunft nebst Inventar pfleglich zu behandeln und ist verpflichtet, alle während seiner Aufenthaltsdauer durch ihn verursachten Schäden dem Leistungsträger * zu melden und diese zu ersetzen. Eine Anreise ist am Anreisetag ab ca. 14 Uhr möglich. Am Abreisetag sollte die Unterkunft gegen 10 je nach Hotel auch um 11 Uhr verlassen werden.
Änderungen bzüglich des Check - Out sind nach Absprache mit dem Eigentümer oder der Rezeption möglich.



 
  VERSICHERUNGEN
Wir empfehlen Ihnen zu Ihrer eigenen Sicherheit den Abschluss einer Reisegepäck-, Reiseunfall-, Reisekranken- und Reisehaftpflicht- Versicherung. Unser Tipp: TravelSecure®
Hier erhalten Sie Ihren Travel Schutz einzeln nach Ihren individuellen Wünschen.


 
 

7. Erfüllungsort - Gerichtsstand
Alle Schadensersatzansprüche des Reisenden sind an den jeweiligen Leistungsträger*
zu stellen. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der jeweilige Ort der Liegenschaft bzw.
der Wohnort des Leistungsträgers*.

 
             
  *steht jeweils für Eigentümer, Vermieter oder Verwalter  
             
 
Ihr Teneriffa Ferienhaus und Wellness Urlaub Team
 
 
Beratung und Buchung - Deutschland
Deuschland: Manfred Esterbauer
Marktlerstr, 67 A 84489 Burghausen
Tel/ Fax: 08677-8818650
E- Mail:info@teneriffa-ferienhaus.net
  Beratung und Buchung - Teneriffa
Teneriffa: Irene Hoffmann
Finca El Salto, E- 38617 El SaltoTenerife
Tel/ Fax: +34-922391044
E- Mail:info@teneriffa-ferienhaus.net
 
             
             
  nach Oben          
  Zur Startseite